Aeolos


Röhren-Vollverstärker mit 4 Line-Eingängen und einem Tape-Ausgang

Im Betrieb kann das Gerät von Ultra-linear-Betrieb auf Triodenbetrieb umgeschaltet werden. Die Gegenkopplung kann von „normal“ auf „low“ umgeschaltet werden. So ergeben sich vielfältige Möglichkeiten den Verstärker optimal an die verwendeten Lautsprecher anzupassen. Die Bedienung erfolgt entweder an der Frontplatte oder mit Hilfe der mitgelieferten Fernbedienung. Die Lautstärkeregelung erfolgt dabei mit einem hochwertigen Alps-Motorpoti. Relais schalten die Eingänge direkt an den Eingangsbuchsen um. Zusätzlich ist eine Muting-Funktion und eine automatische Stummschaltung für 60 Sekunden nach dem Einschalten eingebaut. Zwei im Chassis eingebaute Milliampere-Messgeräte erlauben die Kontrolle des Ruhestroms für jeden Kanal getrennt. Die kanalgetrennte Stromversorgung sorgt für herausragende Kontrolle unter allen Lastbedingungen.

 

Technische Daten 
Tsakiridis Aeolos
Sinusleistung: 2x 35 W Pentode, 2x 20 W Triode, Class A/B
Röhren: 4x EL34, 4x 12AT7
Eingänge: 4 Line-In
Ausgänge: 1 Tape-out, LS Polklemmen
Eingangsempfindlichkeit: 350 mV rms
Bandbreite: 7 Hz - 75 kHz (10 W/-3 dB)
Ausgangsimpedanz: 6 Ohm
Stromversorgung: 230 V AC
Leistungsaufnahme: 100 W, max. 200 W
Abmessungen (BxHxT): 29 x 22 x 46 cm (Tiefe inkl. Anschlüsse und Knöpfe)
Gewicht: 20 kg

Aeolos Plus


Röhrenvollverstärker mit 4 Line-Eingängen und einem Tape-Ausgang.

Im Betrieb kann das Gerät von Ultra-linear-Betrieb auf Triodenbetrieb umgeschaltet werden. Die Gegenkopplung kann von „normal“ auf „low“ umgeschaltet werden. So ergeben sich vielfältige Möglichkeiten den Verstärker optimal an die verwendeten Lautsprecher anzupassen. Die Bedienung erfolgt entweder an der Frontplatte oder mit Hilfe der mitgelieferten Fernbedienung. Die Lautstärkeregelung erfolgt dabei mit einem hochwertigen Alps-Motorpoti. Relais schalten die Eingänge direkt an den Eingangsbuchsen um. Zusätzlich ist eine Muting-Funktion und eine automatische Stummschaltung für 60 Sekunden nach dem Einschalten eingebaut. Zwei im Chassis eingebaute Milliampere-Messgeräte erlauben die Kontrolle des Ruhestroms für jeden Kanal getrennt. Die Kanalgetrennte Stromversorgung sorgt für herausragende Kontrolle unter allen Lastbedingungen. Der höhere Class A- Anteil des Aeolos Plus sorgt für noch bessere Durchzeichnung feiner Details. Die höhere  Leistung bringt bessere Dynamik und Schwärze im Bassbereich.

 

Technische Daten 
Tsakiridis AEOLOS Plus
Sinusleistung: 2x 45 W Pentode, 2x 28 W Triode, Class A/B
Röhren: 4x 6550, 4x 12AT7
Eingänge: 4 Line-In
Ausgänge: 1 Tape-out, LS Polklemmen
Eingangsempfindlichkeit: 350 mV rms
Bandbreite: 7 Hz - 75 kHz (10 W/-3 dB)
Ausgangsimpedanz: 6 Ohm
Stromversorgung: 230 V AC
Leistungsaufnahme: 100 W, max. 200 W
Abmessungen (BxHxT): 29 x 22 x 46 cm (Tiefe inkl. Anschlüsse und Knöpfe)
Gewicht: 20 kg

 


Aeolos Ultra


Der neueste Aeolos mit KT150 Röhren und exklusiverem Design vereint alle hervorragenden Eigenschaften des Aeolos mit mehr Leistung und Stil..

 

Technische Daten Aeolos Ultra
Selektierte Eingangs- und Ausgangsröhren  
Alps Volume Control.  
Porzellan-Röhrensockel  
Hand Made Ultralinear Multi Layer Ausgangsübertrager  
High Grade Polypropylen Signalkondensatoren  
Metallschichtwiderstände mit geringer Toleranz ( <= 1% )  
Vergoldete Eingangsanschlüsse Ultimax  
Vernickelte Ausgangsanschlüsse Ultimax  
Fünf Jahre Garantie  
Sinusleistung: 2x 70 W
Röhren: -4x KT150, 4x12AT7
Eingänge: 4 Line-In
Ausgänge: 1 Tape-out

Theseus


Der neue THESEUS Vollverstärker vereint 3 Geräte in einem. Theseus bietet drei Line-Eingänge, ein MM Phono-Eingang mit Röhren RIAA Vorverstärkung und einen USB-Eingang.

Vor allem eröffnet er Ihnen die Möglichkeit, eine beliebige Röhre, von EL84 bis zur KT150, zu verwenden. So können Sie die Röhrewählen, die Ihren Hörgewohnheiten am Nächsten kommt.

Über einen Schalter ist die Umschaltung zwischen Triode oder Pentode sowie die Wahl der Gegenkopplung möglich.

Er verfügt über einen Kopgfhörerausgang, mit High / Low impendance - Wahl und einen Schalter die Lautsprecher stumm zu schalten, wenn Sie mit Ihrem Kopfhörer hören. Auch nutzt Theseus einemotorisierte Lautstärkeregelung von Alps.

Theseus...höchster Klangqualität und schönes Design.